Dorn-Kurs "Gerade gegen den Schmerz"

In diesem Seminar werden wir lernen, Schiefstellungen an Becken und Wirbelsäule zu erkennen. Viele Schmerzen rühren von einem schiefen Stand im Becken und der Wirbelsäule bis hin zum 1. Halswirbel. Außerdem sind die Wirbel und deren Muskeln häufig mit Themen verbunden, die zu Verspannungen führen.

DSC 1224bklein 400Wir werden lernen, die verspannten Regionen zu erfühlen, wie stehen die Wirbel, wo sind Spannungsfelder. Außerdem werden wir lernen die Muskulatur der Brustwirbelsäule nach der von mir weiterentwickelten Dornmethode
zu behandeln.

 

Der nächste Kurs findet am 23. und 24. März 2019 statt.

 

 

Lerninhalte:

 

Stand des Steißbeines, Korrektur der Schiefstellungen

·
Stand des Kreuzbeines, Überprüfung von Iliosacralblockierungen, Behandlung

·
Verspannungen der LWS fühlen und behandeln

·
Stand der gesamten Wirbelsäule beurteilen

·
Verspannungen der BWS fühlen und behandeln

·
Schulterstand

·
Hals/Nackenverspannungen fühlen und behandeln

·

Schiefstellungen des Atlas erkennen und behandeln

·

Exkurse: Schulter-, Hüfte-, Rippenbehandlung

·
Mit der BWS verbundene Krankheitsbilder, z.B. Herzstiche, Asthma etc

Wir werden vorwiegend praktisch und vor allem mit echten Patienten arbeiten.

 

Dieser Kurs

 

Ort:
Praxis
Janina Höhne, Wohltorfer Straße 5, 21465 Reinbek

Kosten: 265,- € (inkl. Skript, Snacks, Getränke, ohne Mittagessen)

Anmeldung:

Bitte schriftlich, gern unter janina@praxis-hoehne.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Hier finden Sie mich

Heilpraktikerin Janina Höhne
Wohltorfer Str. 5
21465 Reinbek


Kontakt


Rufen Sie einfach an
040 / 34 98 43 03
oder nutzen Sie das
Kontaktformular.