Über mich

Ich bin 1981 in Hamburg-Bergedorf geboren, aufgewachsen

im schönen Reinbek und nun bin ich mittlerweile Mutter zweier Kinder.3

Durch die Heilpraktikertätigkeit meiner Mutter wurde bereits meiner frühesten Kindheit das Interesse an Menschen, ihren Problemen und Heilungsmöglichkeiten geweckt.

Nach dem Abitur habe ich deshalb Medizin am UK Eppendorf studiert. Nach erfolgreichem Abschluss 2009 stellte ich meine Approbation zurück und habe mich bewusst entschlossen, als Heilpraktikerin zu arbeiten.

Als geprüfte Schulmedizinerin und zertifizierte Heilpraktikerin begreife ich die beiden Ausbildungen als perfekte Ergänzung und nicht in Konkurrenz zueinander, sie finden beide in den ganzheitlichen Behandlungen ihren Platz und eröffnen vielschichtige und effektive Therapiemöglichkeit von Körper, Seele und Geist.

Während meines Medizinstudiums entdeckte ich viele überraschende und spannende Zusammenhänge, sah aber auch, wo die klassische Schulmedizin an ihre Grenzen stieß.
Insbesondere bei chronischen Schmerzen und undifferenzierten Krankheitsbildern, aber auch bei scheinbar alltäglichen Schwierigkeiten wie Rücken- und Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Hautproblemen und Unverträglichkeiten fand ich in meinen naturheilkundlichen Fortbildungen effiziente und verträgliche Lösungen.

In meinen Behandlungen sehe ich mir den Menschen als Ganzes an, prüfe, ob Schiefstellungen vorhanden sind, die mittels Dorntherapie und tiefer Bindegewebsmassage behoben werden können, aber auch, ob ein seelisches
Ungleichgewicht oder traumatische Erfahrungen die Ursache für ein Kranksheitsbild sein können.

Hier finden Sie mich

Heilpraktikerin Janina Höhne
Wohltorfer Str. 5
21465 Reinbek


Kontakt


Rufen Sie einfach an
040 / 34 98 43 03
oder nutzen Sie das
Kontaktformular.